Ein langer Tag bei pool in the City …

… aber der hat sich gelohnt!

23 Top-Spielerinnen aus ganz Deutschland haben sich in Wiesbaden beim BCW2000 getroffen, um zu sehen, wer am Ende des Tages den Grand Prix im 9-Ball gewinnt. Das Publikum bekam ab 10:00 viele hochklassige und spannende Matches zu sehen.

Das Highlight war aber definitiv das Finale zwischen Manuela Barke und Tina Vogelmann, das fast bis 23:00 dauerte. Tina konnte das Matchnach einem frühen Rückstand dann doch mit 8:7 für sich entscheiden. Noch spannender war einfach nicht möglich! 

Die Details zu den Ergebnissen findest du auf den Seiten der DBU unter diesem Link. In unserer Bildergalerie findest du einige Impressionen vom Tag.

 Neben Pool satt gab es natürlich auch ein ausgesuchtes Frühstück und tagsüber leckere Sachen vom Grill - selbstverständlich kostenlos für die Teilnehmerinnen und das Publikum.

Alles in allem ein gelungener Tag und ein gelungenes Turnier, wie uns das Feedback der Sportlerinnen gezeigt hat.

Herzlichen Dank an die Spielerinnen, die uns das Leben bzgl. Organisation und Turnierleitung wirklich leicht gemacht haben, an die Schiedsrichter vom HPBV, die den langen Tag mit uns verbracht haben und last but not least an die Organisatoren und Helfer!

   

Partner  

   
© Billardclub Wiesbaden 2000